Ich Kontakt Projekte / Bilder
Jazz-/Modern-/Contemporary-Dance
_
Tap-Dance
_
Ballett
_
Gesellige Tänze/Folklore
_
Gesellschafts-/Paar-/Hochzeitstanz
_ Kindertanz
 

geboren 1972 in Neuruppin

mit 8 Jahren Beginn der Tanzausbildung im Bühnentanzensemble des damaligen Pionierhauses in Neuruppin

1988 Beginn eines 5jährigen Pädagogikstudiums an der Pädagogischen Fachschule Luckenwalde mit dem Abschluss als staatl. anerkannte Erzieherin

seit 1994 Unterrichtstätigkeit an der Jugendkunstschule Neuruppin im Fachbereich Tanz

2jährige berufsbegleitende Ausbildung zur Tanzleiterin im Dt. Bundesverband Tanz e.V. in Berlin – Mitte

1998-2000 Ausbildung an der Schule für Theatertanz und Tanzpädagogik „Erika Klütz“ in Hamburg zur staatl. geprüften Tanzpädagogin

seit 2001 Arbeit als freiberufliche Tanzpädagogin mit folgenden Arbeitsfeldern:
Fachbereichsleitung Tanz an der Jugendkunstschule Neuruppin, Ausbildung von Kindern ab 4 Jahren bis ins Jugendalter in den Bereichen Kindertanz, Folklore, Ballett, Jazz Dance und Modern Dance

Fachbereichsleiterin Tanz in der Jungendkunstschule Neuruppin mit gegenwärtig vier Kolleginnen und ca.
250 Tanzschülern / innen

Erwachsenenkurse in den Bereichen Jazz - und Modern Dance, Folklore, Ballett, Steptanz und Paartanz

Dozentur an der Schule für Theatertanz und Tanzpädagogik Hamburg im Bereich Kindertanz
Medizinische Bildungsakademie Neuruppin im Bereich Physiotherapie
Akademie für betriebswirtschaftliche Weiterbildung im Bereich der Erzieherausbildung
Europäische Sportakademie im Bereich Bewegung / Tanz, Konzeption und Co-Referent über 10 Jahre in der Ausbildung „Coach of Dance and Movement“
Hoffbauer- Stiftung Potsdam im Bereich duales Studium der sozialen Arbeit

Arbeit für die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Berlin e.V. im Bereich Bildungsseminare FSJ Kultur

2015-2016 universitäre Weiterbildung an der UdK Berlin zum Thema "Creating Dance in Art and Education" (Tanzpädagogik und Choreographie)

Gritt Maruschke


Projekte:

Tanzworkshops in Schulen

Musicalproduktionen gemeinsam mit der Musikschule Neuruppin und der Evang. Schule Neuruppin (seit 2014)

Mitwirkung in Inszenierungen wie Grete Minde (Fontanefestspiele) und im Theatersommer Netzeband im Bereich Choreographie und Einstudierung (seit 2012)

Kammeroper Schloss Rheinsberg, Leitung Bewegungschor in Verdis "La Traviata" (2015)

Choreografische Arbeit mit Marc Bogarts - Sound-City-Festival Luckenwalde (2017)

Fontanefestspiele 2019 "Effi in der Unterwelt" Choreografie, Tanz und Darstellerin